Christine Roiter - Wenn Tag und Nacht sich treffen

inkl. MWSt. zzgl. Versandkosten € 14,00
Detailinformationen

Dieser Gedichtband ist eine hommage an die Liebe. Er erzählt von Licht und Schatten, von Schmerz, Trauer und Angst, aber auch von Stärke und dem Vertrauen an das Gute und Schöne. Die Gedichte erzählen von wahren Begebenheiten, Stimmungen und Gefühlen, philosophischen Einsichten und Gedanken, die wirklich erfahren und gefühlt wurden. Es sind Gedichte, die aus dem Herzen kommen. Ohne überflüssiges Pathos wollen sie auf die wesentlichen Dinge des menschlichen Lebens verweisen und laden den/die Leser dazu ein, sich auf die Reise des Herzens zu begeben und keine Angst vor Veränderungen zu haben, sich nicht davor zu verschließen. Die Autorin ist seit mehr als zwanzig Jahren HIVPositiv und hat alle Höhen und Tiefen, die mit dieser Erkrankung verbunden sind am eigenen Leib erlebt, aber die Lust zu leben ist nach wie vor ungebrochen. Es ist dies ihr zweites Buch, das im Mauer Verlag erschienen ist. Ich möchte auf diesem Weg meinem Verleger, Herrn Dr. h.c. Wilfried Kriese, meinen Dank aussprechen für seinen Mut sich mit Themen zu befassen, die nicht ganz alltäglich sind. Danken möchte ich aber auch meiner Familie, meinen Freunden und vor allem meinem Mann und meiner Tochter.

Zusatzinformationen